“Wühltischwelpen” Nein Danke !

Das Thema “Wühltischwelpen”, “Hundemafia”, “Massenzucht” oder wie immer man dieses tierverachtende Treiben bezeichnen möchte, ist eines, das man nicht oft genug ins Bewusstsein rücken kann, daher hier der Hinweis auf einen instruktiven Beitrag zu diesem Thema mit zahlreichen weiterführenden Links auf der Seite von Tasso e.V. Wenn ich mir den Beitrag durchlese und die Videos ansehe wechseln sich bei mir Ärger und Traurigkeit über das Schicksal dieser Lebewesen ab, dominierend ist aber letztlich das Unverständnis darüber, wie man anderen Lebenwesen mit soviel Kälte und Gefühllosigkeit begegnen kann.

Nachfolgend kann man sich eine Kurzfassung des Videobeitrages zu dem Thema von Tasso ansehen:

Die vollständige Fassung des Filmbeitrages in drei Teilen könnt Ihr hier (Teil 1), hier (Teil 2) und hier (Teil 3)  ansehen.

Ein greifbares und anscheinend doch noch glücklich ausgehendes Schicksal eines solchen “Wühltischwelpen” kann man auch hier auf dem Blog von Katharina von der Leyen verfolgen, die den Wühltischwelpen Max, den die Hundehändler wegen Krankheit weggeworfen haben, aufgepeppelt hat und nun ein gutes Zuhause für Max sucht.  Zum Thema “Max” gab es auch hier im Blog schon einen Beitrag.

Danke für den Hinweis und die Anregung zu diesem Beitrag an Inga.

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Mich überkommt eine solche Wut wenn ich mir dass ansehe. Es wird leider wohl auch nie ein Ende der Qual geben, solange es genügend Käufer gibt……sehr traurig.

...